Seiten

- Blog für Maitreya Mesh Body Zubehör -

[): Reizvolle Phantasien in einer faszinierenden Welt :(]

Translate

Freitag, 12. Februar 2010

Tutorial zum Einrichten eines AOs

Verfasst am: 02.Feb.10 16:55
Dieses Tutorial mit eventuellen Reaktionen auch hier:

http://treffundtalk.plusboard.de/akemi-fragt-nach--f48.html



Guguck ihr Lieben!
Gerade habe ich erfahren, dass 4 liebe Personen aus meiner Freundesliste, sich nicht trauen, einen AO selbst zu füllen. Für euch ihr Lieben, und für alle anderen, schreibe ich dafür mal eine kurze Anleitung.


Habt keine Angst, und traut euch. Ich weiß, dass ihr das schafft !!


Vorwort:
AO ist die Abkürzung für Animation Overrider. Mit ihm könnt ihr die standardmäßigen Animationen, wie gehen, stehen, sitzen usw. eures Avatares ersetzen.
Bei dem AO handelt es sich um einen gescripteten HUD. Die Abkürzung HUD steht für "Head Up Display" und bezeichnet Attachments, die im Fenster eures SL (Clients), erscheinen.

Natürlich könnt ihr fertige AOs kaufen. Aber das ist doch langweilig! In der Regel sind die auch nicht besonders billig. Günstiger und spannender ist es, sich einen leeren AO zu besorgen, und ihn selbst ganz individuell zu füllen.
Von der Steigerung eures Selbstwertgefühles möchte ich dabei erst gar nicht reden.

Zu aller erst braucht ihr ein paar schöne Animationen. Da die schrecklichsten Standardanimationen in SL das Gehen und das Stehen sind, würde ich die immer als erstes ersetzen. Wo ihr die kauft, ist egal.

Des Weiteren benötigt ihr natürlich den AO. Empfehlen würde ich euch den "ZHAO-II MB2". Es handelt sich dabei um einen sehr modernen AO, der keine Wünsche offen lässt. Außerdem bekommt ihr ihn bei Vista Animations kostenlos!

Taxi ins Hauptgeschäft. Dort findet ihr ihn an der linken Seite der großen Mittelsäule.

http://slurl.com/secondlife/Vista%20Animations/96/128/24



Da ist er!


Los geht’s!

1.)
Sucht euch einen Ort, an dem ihr Ruhe habt, und rezzen könnt.

2.)
Öffnet euren neuen AO-Ordner im Inventar.




3.)
Die NC "Default" ist eine leere Konfigurations-NC, von der ihr immer ein Original behalten solltet.
Fertigt also bitte eine Kopie davon an.

4.)
Benennt die Kopie in einen eindeutigen, nicht zu langen Namen um.
z.B. "Strasse" für normales gehen und stehen.




5.)
Öffnet nun die neue NC "Strasse", und scrollt sie so weit runter, wie auf dem Foto.




6.)
Tippt oder kopiert die Namen der neuen Animationen in die entsprechende Zeile der Karte.

[ Standing ]DW fstand8
[ Walking ]CCfWalk02fast

7.)
Wenn ihr mehrere Animationen hinter eine Bewegung legen möchtet, trennt diese durch
einen senkrechten Strich "|" (Alt Gr + <). Hinter und vor dem Strich dürfen dann keine Leerzeichen sein. Am Schluss kommt kein Strich. [ Standing ]DW fstand8|fstand6-3 n [ Walking ]CCfWalk02fast 8.)
So macht ihr das mit allen Animationen, die ihr in den AO legen wollt. Ihr müsst nicht hinter jede [ Aktion ] eine Animation legen.



So kann eine fertige NC aussehen.

9.)
Speichert die Karte, indem ihr unten auf "Speichern" drückt. Anschließend könnt ihr die Karte schließen.

10.)
Zieht den AO (VISTA AO -- ZHAO-II MB2.0.8. – V2) direkt aus eurem Inventar auf den Boden.

11.)
Klickt ihn mit der rechten Maustaste an. Im Tortenmenü entscheidet ihr euch für "Öffnen"

12.)
Ihr seht jetzt das Blatt "Objektinhalte"
Darin bitte die nicht ausgefüllte, und somit überflüssige NC "Default" löschen.

13.)
Anschließend zieht ihr aus eurem Inventar die neue NC "Strasse" auf das Blatt "Objektinhalte".

14.)
Zum Schluss sucht ihr die neuen Animationen, und zieht diese ebenfalls auf das Blatt "Objektinhalte".
Wenn nach wenigen Sekunden alle Animationen zu sehen sind, könnt ihr das Blatt "Objektinhalte", durch einen Klick auf das Kreuz wieder schließen.




15.)
Nun nehmt den AO in das Inventar zurück.

Anmerkung: Da der AO kopierbar ist, bleibt er im Inventar. Um die Übersicht nicht zu verlieren, lösche ich immer den im Inventar verbleibenden AO, bevor ich den auf den Boden gezogenen ins Inventar zurückhole.

16.)
Zieht den AO jetzt an.




17.)
Klickt den Schalter "Menü" eures AO.

In dem sich öffnenden blauen Fenster drückt auf "Load"

**wollah, da isse wieder, eure NC "Strasse"**

Drückt auf den Schalter "Strasse" um die Karte zu laden.

Wenn sie fertig geladen ist, wird es im Chat-Fenster angezeigt.

Lauft los, und genießt eure neuen Bewegungen.


Ergänzungen:
Nachträglich könnt ihr immer noch weitere Animationen in den AO legen.

Entweder ergänzt ihr dann einfach die NC "Strasse", oder ihr legt euch
zusätzlich Konfigurationskarten an. Immer mit einem eindeutigen Namen.

Habt ihr bestimmte Animationen für euer (Amazonien) RP? Dann nennt die zusätzliche Karte "Ama". Durch "Load" ladet ihr euch immer die gerade erforderliche NC. (Konfigurationskarte).
Bitte spielt mit dem AO, testet selbst, was die Schalter bewirken.

Und nun wünsche ich euch ganz viel Spaß dabei!

Lieben Gruß, Akemi Imako


Nachtrag:
Ihr könnt bis zu 12 Geh.- und Sitzanis, sowie beliebig viele Stands hinein legen. Alle anderen Anis nur jeweils ein mal.

Bei mehreren Stands geschieht der Wechsel automatisch. Einstellen könnt ihr aber, ob sie zufällig oder nacheinander abgespielt werden sollen.

Die voreingestellte Standzeit beträgt 30 Sec.. Möchtet ihr die Zeit ändern, macht ihr folgendes:
Menü > Stand > Stand Time (Zurück mit Main)

Kommentare:

katzepanda Catnap hat gesagt…

Super erklärt. Vielen Dank! Mit Deiner Hilfe habe ich es auch geschafft meinen AO zu bestücken.

Akemi Imako hat gesagt…

Hallo katzepanda!
Danke schön!
Ich freue mich riesig, wenn ich jemanden helfen kann. Viel Spaß mit Deinem neuen AO.
Lieben Gruß Akemi

Anonym hat gesagt…

EEENDLICH hab auch ich das mal geschafft !!!
Ich hab schon etliche Versuche hinter mir und immer wieder die Flinte ins Korn geworfen , bis Georg Rang mir den Link zu deiner Anleitung gab ...
*Jiipiiiiehh *...vielen ,vielen, lieben Dank ! Nun muss ich endlich nicht mehr wie ein aufgescheuchtes zappeliges Volu durch Gor rennen...
Mit euphorischen Grüßen...
Lu ! ( Luena Crystal )...:-)

Akemi Imako hat gesagt…

Ganz lieben Dank für Deinen netten Kommentar liebe Lu. Glaube mir, ich freue mich mit Dir. Ich wünsche Dir noch viele aufregende Stunden auf Gor und in Second Life.

Liebe Grüße
Akemi