Seiten

[): Reizvolle Phantasien in einer faszinierenden Welt :(]

Translate

Mittwoch, 10. Februar 2010

Schon gesehen? *Bay City*

Verfasst am: 20.Aug.09 16:40

Habt ihr schon mal etwas von Bay City gehört? Nein? Na, dann erzähl ich euch mal ein bisschen darüber. Also…

Es ist ein Gebiet, das aus ca. 18 Sims besteht. Linden hat einen einheitlichen Faden durch alle Sims gezogen, indem sie die Infrastruktur und die Erschließung selbst durchführten. (Grundstücksaufteilung, Straßen, Straßenbeleuchtung, Kanäle, Zugbrücken, öffentl. Nahverkehr usw.)

Ein typisches Stadtbild

Bay City liegt auf eigenen, und größeren Servern als das übrige Second Life. Die Sims verfügen über die doppelte Primzahl. Linden wollte ein Gebiet, das deutlich detaillierter ist als alle anderen Sims.

Eine Auflage sah die Bebauung im Stil der 60er Jahre vor. Dafür hat Linden sogar eine prallgefüllte Kiste mit Texturen und Gebrauchsgegenständen verschenkt.

Die Grundstücke wurden zwar von Linden nach und nach gebietsweise versteigert, waren aber trotzdem richtig teuer.
Das Interesse war so groß, dass die Plätze jedes mal schnell vergriffen waren.



Ein sehr schöner Shop für Neko und Urban Mode

Und wie sieht es heute aus?
Geht man mit riesigen Erwartungen dort hin, wird man enttäuscht! Keine Frage, Bay City ist schön! Aber auch nicht mehr!

Leider haben nicht alle Eigentümer die Mehr-Prims für detailliertere Bauwerke oder Bepflanzungen verwendet. Die zusätzlichen Prims findet man oft in Objekten, die auf dem Grundstück herumliegen. Flugzeuge, Autos, Skulpturen und son´ Zeugs.

Dennoch hat Bay City einiges Sehenswerte zu bieten. Hin und wieder möchte ich euch mal etwas aus diesem Gebiet vorstellen.

Beginnen wir doch gleich mal mit………STOOOOOP, das ist schon ein nächster Beitrag!


Taxi mittendrin: http://slurl.com/secondlife/Bay%20City%20-%20Rollers/45/89/26

 Liebe Grüße, Eure Akemi Imako

Keine Kommentare: