Seiten

- Blog für Maitreya Mesh Body Zubehör -

[): Reizvolle Phantasien in einer faszinierenden Welt :(]

Translate

Freitag, 27. Juli 2012

Portraits richtig ausleuchten

Hallo!

Schön ausgeleuchtetes Portrait mit nachbearbeiteten Pixelrändern



Du weißt ja, wie Du Dein SL "anders" beleuchten kannst…Oder?
Die gängige Methode ist bei allen Viewern gleich.
In der oberen Steuerleiste auf:
*Welt*
*Beleuchtung*
*Mitternacht* oder *Sonnenaufgang* oder *Mittag* auswählen
Der Schalter *Grundbesitzzeit* passt das Licht wieder der aktuellen Tageszeit der Sim an.
Jede dieser Beleuchtungen hat ihren Reiz. Aber für tolle Fotos und Portrait-Fotografien sind sie nicht geeignet.


*Mittag* ohne Facelight

 *Mittag* mit Facelight

Für Portraits bieten SL Händler tolle Fotostrahler an. Sie alle haben etwas gemeinsam. Sie bereichern den Verkäufer. Für den Käufer sind sie vollkommen wertlos!
Auch Facelights sind für Portraits eher ungeeignet. Sie beleuchten ja meistens nur den Oberkörper. Selbst wenn das Licht für den Oberkörper ausreichend ist, so sorgt es doch für einen sehr starken Schlagschatten. Und den möchten wir ja vermeiden.
Aber es gibt eine tolle Möglichkeit Portraitlicht mit einer gleichmäßigen Ausleuchtung zu erzeugen. 
Zusätzlich zu den oben erwähnten Lichteinstellungen bringen die SL Viewer eine weitere Vielzahl an unterschiedlichen Voreinstellungen für die Beleuchtung mit.
Auf meinem Rechner habe ich den Firestorm-Viewer und den Linden-Viewer installiert. Am Beispiel dieser beiden Viewer zeige ich Dir mal wie Du das Licht ganz leicht umstellen kannst. Für einen anderen Viewer musst Du den Pfad für die Voreinstellung selbst suchen.  

 Portrait mit Firestorm Viewer und der Voreinstellung AnaLutetiaOpt2 whiter

Der Pfad zu den Voreinstellungen im Firestorm Viewer (rote Pfeile)

Falls Du den Schalter " Himmel" nicht auf dem Desktop hast, musst Du ihn aktivieren. Dazu machst Du einen Rechtsklick in die schwarze Menüleiste, und in dem sich öffnenden Fenster hakst Du die obere Zeile an. (blaue Pfeile)
Für toll ausgeleuchtet Portraits verwende ich bei dem Firestorm Viewer eine der folgenden Voreinstellungen:
%2AStarly%2A Settings 2
AnaLutetiaOpt2 whiter

Der Pfad zu den Voreinstellungen im Linden Viewer 

Der Linden Viewer verfügt nicht über so viele Voreinstellungen. Für Portraits ist auch nicht so ganz das Passende dabei. Deswegen habe ich mir darin eine eigene Voreinstellung angelegt. 




Um die Werte individuell anpassen zu können, schaltest Du in dem Fenster "Himmel-Voreinstellung bearbeiten" auf *BELEUCHTUNG*
Gebe Deiner Voreinstellung einen Namen. Ich habe sie "AvatarOpt" genannt.
Die Werte siehst Du unten im Fenster. Wichtig ist vor allem der Gamma-Wert und der Sonne/Mond-Stand.
Spiele aber auch ruhig selbst ein bisschen mit den Reglern. Du kannst nichts kaputt machen.
Dann das Speichern nicht vergessen.
Damit das Auswahlfenster beim Fotografieren nicht auf dem Desktop stört, kannst Du es einfach minimieren. (Der grüne Pfeil)
Mit jedem Viewer hat die Reise zu einer anderen Sim zur Folge, dass sich das Licht auf die Grundbesitzzeit zurückstellt.
Liebe Grüße, Eure Akemi Imako

Kommentare:

Wanda Nacht hat gesagt…

WOW..echt geil!!! wuste ich ja noch garnicht das man es auch so machen kann. Vielen danke Kleines, werde ich mal ausprobieren :-))

Nicole Iveta hat gesagt…

Wooww, tolle Portraitfotos. Danke Akemi für dein tollen Blog. Ich werd' das auch probieren.

VlG Nicole

Akemi Imako hat gesagt…

Liebe Wande,
Liebe Nicole,
es freut mich sehr, dass ihr mit diesem kleinen Tutorial etwas anfangen könnt. Ich wünsche Euch viel Spass beim fotografieren Eurer nächsten Fotos.
LG, Eure Akemi

Globetrotter hat gesagt…

Und wieder was dazu gelernt.
Danke Akemi

Akemi Imako hat gesagt…

Oh, dass ist schön.
Bitte Globi