Seiten

- Blog für Maitreya Mesh Body Zubehör -

[): Reizvolle Phantasien in einer faszinierenden Welt :(]

Translate

Dienstag, 15. Februar 2011

THE BIG ILLUSION

Hallo!

Heute lade ich Dich ein, mich auf eine ungewöhnliche Art zu begleiten. Unser Ziel ist die "Black Box". Aber ich warne Dich. Ein Spatziergang wird das nicht.


Du möchtest wissen, was die Black Box ist? Ich finde, im Moment reicht es, wenn ich das weiß! Lasse Dich von mir überraschen.


Wir gehen einen fantastischen Weg. Der Startpunkt ist festgelegt. Nur von dort können wir die Reise antreten. Um auf dem Weg vorwärts zu kommen, müssen wir unterwegs viele unterschiedliche Aufgaben erfüllen. Mal müssen wir springen, mal schleichen, mal suchen, mal schieben, mal kombinieren, aber immer wieder müssen wir überlegen und probieren. Nicht immer wird die Richtung des Weges eindeutig zu erkennen sein.


Den Weg gehen wir gemeinsam. Einige Aufgaben können wir ebenfalls gemeinsam lösen. Aber die meisten Aufgaben wirst Du allein absolvieren müssen. Einige werden Dir nicht so schwer vorkommen. Andere werden Dich an den Rand der Verzweiflung treiben. Aber sei Dir gewiss, ich bleibe in Deiner Nähe und reiche Dir bei Bedarf meine schützende Hand.


Bei einigen Aufgaben reicht ein falscher Schritt, und Du stürzt in die Tiefe. Oft findest Du aber auf dem Grund einen Rettungs-Schalter. Er ermöglicht Dir, die vermasselte Aufgabe zu wiederholen.


Bei einigen Aufgaben findest Du einen oder mehrere Looser-Knöpfe. Sollte Dir die entsprechende Aufgabe absolut nicht gelingen, kannst Du sie damit direkt überspringen.


Erläuterungen zu den Aufgaben finden wir auf Hinweistafeln. Aber manchmal gibt uns der Erbauer Freddie Bleac, auch einen Tipp im Chatfenster. Die Hinweise sind unmissverständlich und oft in Deutsch.


Das Fliegen ist in dem Spielgebiet untersagt. Deswegen versprichst Du am Startpunkt, dass Du darauf verzichtest. Schließlich willst Du Dir doch auch nicht selbst den Spaß nehmen?


Bist Du bereit? Ein unvergesslicher Abend wartet auf Dich. Ich bin Dir aber auch nicht böse, wenn Du den Weg lieber allein, oder mit Deinem Liebsten gehen möchtest.


In der ersten Aufgabe muss man durch springen die "Pilztreppe" erklimmen.

Ganz oben geht es anschließend weiter.



Das Ziel ist die gegenüberliegende Seite. Die Platten müssen

so verschoben werden, dass man es gefahrlos erreicht.



Bin ich geschrumpft?



Was hier rein plumpst, ist größer als ich! *giggles*



tztztz...Was Mann so braucht!




Und immer wieder die Frage, wo oder wie geht es weiter?



Die Benzinfässer sind bestimmt nicht ganz ungefährlich.



Zarte Hände ziehen mich sanft in die unmittelbare Nähe der Black Box.


Anmerken möchte ich noch, das Du unter dem Label "THE BIG ILLUSION" fast alles erwerben kannst, was Du auf dem Weg entdeckst. Weiterhin wird auf einer gigantischen Verkaufsfläche u.a. Pyrotechnik, spärliche Bekleidung und Intim-Schmuck verkauft. Aber so genau habe ich mir das nicht angeschaut. Erkunde es bei Interesse doch bitte selbst.


Hier die Adresse: http://maps.secondlife.com/secondlife/Fireworks%20Dreams/174/223/32


Liebe Grüße, Eure Akemi Imako

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Schnuckelchen, wann gehen wir mal auf diese Reise?
Cindy

Anonym hat gesagt…

Sieht echt sehr toll aus diese Tour, vielleicht darf ich mit euch gehen?
Alleine trau ich mich nicht. Ich war schon mal in ner Mauerspalte gefangen und konnte nicht mehr raus. Erst Loup hat mich damals befreit ...
Giggles Olga

Anonym hat gesagt…

Auch dein Kleid ist ein wunderschöner Taum von
zarter Seide ... WOW

LG Olga

Akemi Imako hat gesagt…

@ Cindy
Cindy-Liebes, ich freue mich riesig, und melde mich zum Absprechen eines Termins Inworld bei Dir.

@ Olga
Auch bei Dir melde ich mich Inworld, Liebe Olga.

Das Kleid heißt übrigens "Rusalka mermaid silks dress" und ist von "Vita´s Boudoir"