Seiten

[): Reizvolle Phantasien in einer faszinierenden Welt :(]

Translate

Sonntag, 19. Februar 2012

Das GALAXY DREAMS schließt heute Nacht

Hallo!

Zugegeben, sehr oft war ich nicht dort. Aber voll war es immer. Deswegen lief mir bei meinem letzten Besuch auch eine kleine Träne die Wange hinunter. Das Galaxy schließt heute Nacht leider endgültig und für immer seine Tore.


Ohne Übertreibung kann man wohl sagen, dass das Galaxy Dreams "DAS Tanzlokal schlechthin" für alle Deutschen war.


Der Besitzer hatte bereits im Dezember angekündigt, dass er nicht mehr mag. Spätestens als er dann allen Mietern gekündigt hatte, war jedem klar, dass er es schließen wird.


Behalten wir es einfach in unserer Erinnerung.


bye bye Galaxy Dreams...




Tschüssi und Mega Bussi, Deine Akemi

Kommentare:

Madleen Lefevre hat gesagt…

Klar ist es schon traurig das des Galaxy schließt, denn ich kenn es nun fast 4 jahre, aber leider muß man auch sagen, es ist nicht mehr das was es früher mal war.Leider.
Denken wir eben an die schönen Stunden die wie hier verbringen durften

Akemi Imako hat gesagt…

Hallo Madleen!
Ich denke die Gäste haben sich mit der Zeit verändert. Viele sind dort nicht zum tanzen hingegangen. Selbst wenn dort 20 Personen vor der Tanzfläche standen, bekam ich fast nie einen Tanzpartner.

Aber das spielt nur eine untergeordnete Rolle. Fest steht, dass Galaxy Dreams war immer gut besucht. Des öfteren bekam ich wegen Überfüllung keinen Teleport.

Liebe Grüße, Akemi

Nicole Iveta hat gesagt…

Ich war dort auch sehr gerne Akemi, kann mich auch irgend wie vage erinnern an diverse Meteoriteneinschäge die dort gelegentlich zu bewundern waren. Auch der Nachthimmel über der Tanzfläche war grandios und ich werde das Galaxy Dreams nie vergessen. Meine ersten Fotos vom Ausgehen dorthin und auch Tanz mit meiner damaligen Sis Sandra habe ich noch immer.

Liebe Grüße auch
Nicole

Akemi Imako hat gesagt…

Ja Nicole, so behalten wir alle eine kleine Erinnerung. Danke dafür, dass Du uns an Deine Erinnerung teilhaben lässt.
Liebe Grüße, Akemi